v i b r a f o n p l a t t e n

 

Klanplattentasche außen Nylongewebe, schaumgummigefüttert, innen Stoff. Beide Plattenreihen sind durch eine schaumgummigefütterte Stoffzwischenlage getrennt, so dass die Platten nicht verkratzen können. Nachdem der umlaufende Reißverschluss geschlossen ist, wird die ganze Tasche wie ein Schlafsack aufgerollt und mit Schnappverschlüssen geschlossen; es gibt ein handliches, mit einem Griff gut tragbares Bündel, bei dem die Platten absolut sicher gegen evtl. Stöße geschützt sind. (Siehe auch Fotos Marimbaplattentaschen)